Polizeistation Stuttgart - Theodor-Heuss-Str. 11

 

Informationen:

Die Stuttgarter Polizei zog im Frühjahr 2016 mit ihrem Revier Innenstadt in das Gebäude Theodor-Heuss-Str. 11. Somit sind die Polizisten im Zentrum der Stadt. Dem Polizeirevier I gehören bis zu 151 Beschäftigte an. Neben der Revierleitung und der Führungsgruppe sind die Beamten des Ermittlungs- und Bezirksdiensts, die Jugendsachbearbeiter sowie die Präventionsbeamten tätig. Das Gebäude mit Tiefgarage wurde zuvor von unterschiedlichen Mieteinheiten genutzt (Banken, Fittnesstudio, Praxen, Kanzleien usw.).

 

Aufgabenstellung, Auftrag:

Umbau der gesamten TGA unter Beibehaltung der Versorgungsinfrastruktur an die neue Nutzung der

  • Heizung Kühlung: Vierleiterinduktionsgeräte, Heizflächen
  • Lüftung Klima: Ertüchtigung der Lüftungszentrale durch ein neues Lüftungsgerät mit WRG als Außengerät sowie des Verteilnetzes mit den Brandschutzklappen und Luftdurchlässen. Umsetzung der Dachkältekompressoren auf Grund der Dachsanierung. Ertüchtigung der Brandschutzklappen und Sprikleranlage in der TG.
  • Sanitärinstallationsanpassungen und -ertüchtigungen mit Neueinbau von Duschanlagen, Druckerhöhungsanlage

 

Auftraggeber / Bauhrer: Commerz Real Investmentgesellschaft mbH

 

Ort: Stuttgart

 

Fertigstellung: 2015

 

Aufgabe: Leistungsphase 2-9

 

Gewerk: Heizung - Lüftung - Sanitär - Kälte - MSR

 

Auftragsvolumen:  ca. 700.000,-€

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt