Hengstenberg Areal

 

Informationen:

Die Esslinger Wohnbau hat das Gesamtareal entwickelt und das ehemalige Firmengebäude der Hengstenberg GmbH & Co. KG wurde komplett erneuert und vergrößert. Es wurden in den neu geschaffenen Fläche ein großes Fittnessstudio, ein dm Markt, eine Gaststätte und die Bürofläche für die Fa. Hengstenberg integriert. Die Hengstenberg Zentrale zog wieder an ihren ehemaligen Stammsitz zurück. Teile des Traditionsgebäudes blieben erhalten und wurden in eine moderne Umgebung integriert. Architektonisch spiegelt sich so nun das wieder, was auch sonst für das Unternehmen gilt: Modernität und Zukunftsorientierung bei einem klaren Bekenntnis zu dem eigenen Kern und den Wurzeln.

 

Links:

  1. http://www.hengstenberg.de/
  2. http://www.wichtel.de/standorte/esslingen/startseite/
  3. https://www.dm.de/
  4. http://www.inshape-sports.de/clubs-infos/esslingen.html

 

Technikkonzept:

  • Neue Heizzentrale mit Gasbrennwertkesselkaskade 600 kW
  • Erdgas Blockheizkraftwerk 55kW
  • Lüftungsanlagen mit WRG mit einer Gesamtluftleistung von 50.000m³/h
  • Kaltwassersatz 260 kW mit Zentralkälteverteilungsnetz
  • Kälteinstallationen in Invertertechnologie für Konferenzräume
  • Sanitäranlagen mit vollautomatischen Hygienspülstationen mit thermischer Desinfektion
  • Fettabscheideranlagen
  • MSR mit GLT und Systembedienung der einzelnen Bereiche via Ipad

 

Auftraggeber / Bauherr: EWB Esslinger Wohnbau Hengstenbergareal II GmbH & Co. KG

 

Ort: Esslingen am Neckar

 

Fertigstellung: 2017

 

Aufgabe: Leistungsphase 1-9

 

Gewerk: Heizung - Lüftung - Sanitär - Kälte - MSR

 

Auftragsvolumen:   >  3  Mio,- €

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt