Freie Waldorfschule am Kräherwald

 

Informationen:

Auf einer Anhöhe nahe der Doggenburg und dem Kräherwald im Norden Stuttgarts gelegen, ist die Villa Wolf für die Schule Mitte und Ursprung zugleich. Hier zogen am 19. Oktober 1948 die ersten 236 Schüler und 13 Lehrer ein. Heute ist die Villa halbkreisförmig von den später erstellten Schulgebäuden umgeben, in denen sich täglich ca. 950 Schüler und über 100 Lehrer, Erzieher und Mitarbeiter begegnen.

Die Freie Waldorfschule am Kräherwald bietet ihren Schülern einen Lern- und Lebensraum, der Vertrauen und Sicherheit gibt. Kognitive, kreative und soziale Anlagen werden gleichermaßen entwickelt.

 

Technikkonzept:

  • Im Hauptbau wurde die gesamte WC Anlage für Schüler und Personal, ebenso die Duschräume und Umkleideräume komplett erneuert. Ein komplettes Edelstahltrinkwassernetz, eine Warmwasser - Frischwasserstation (100l/min) sowie eine Hygienespülstation wurden eingebaut.
  • Einbau einer Lüftungsanlage (4.200m³/h) mit WRG, Nachheizregister
  • Eine neue MSR mit Zonenregelung wurde installiert
  • Erneuerung der Heizung im Dachgeschoss der Villa

 

Auftraggeber / Bauherr: FWS am Kräherwald

 

Ort: Stuttgart

 

Fertigstellung: 2016

 

Aufgabe: Leistungsphase 3, 5-8

 

Gewerk: Heizung - Lüftung - Sanitär - MSR

 

Auftragsvolumen:  >  300.000,- €

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt